Berufs- und Studienorientierung Ausbildung Weiterbildung Studium

Überspannungsschutz, Potentialausgleich und Erdung DIN VDE 0100-443, DIN VDE 0100-540, DIN 18014, DIN VDE 0185-305-3

Um den störungsfreien Betrieb einer elektrischen Anlage zu gewährleisten und Gefahren für Menschen und Tiere abzuwenden, fordert zum Beispiel die DIN VDE 0100-100 den Einsatz von Überspannungsschutzeinrichtungen. Häufig werden sogar ganze Objekte mit einem kompletten Blitzschutzsystem versehen. Die unsachgemäße Ausführung des Blitz- und Überspannungsschutzes kann zu unübersehbaren Folgen für Menschen und Sachwerte führen. Eine besondere Rolle spielt hierbei auch die fachgerechte Ausführung der Erdungsanlage.

Im Seminar werden die Grundlagen des Überspannungsschutzes erklärt und an Hand von Praxisbeispielen werden fachgerechte Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, so dass die Teilnehmer grundlegende Handlungskenntnisse für die praktische Umsetzung im Bereich des Blitz- und Überspannungsschutzes sowie der Erdung elektrischer Anlagen erlangen.

  • Notwendigkeit für Blitz- und Überspannungsschutz
  • Aktuelle Normen und Verordnungen
  • Risikoanalyse (Wann Blitz- und Überspannungsschutz?)
  • Blitzschutzsysteme
  • Äußerer und Innerer Blitzschutz
  • Überspannungsschutz für energietechnische Anlagen
  • Überspannungsschutz für den Blitzschutzpotentialausgleich nach DIN EN 62305-3
  • Überspannungsschutz nach DIN VDE 0100-443 und DIN EN 62305-4
  • Richtige Auswahl und Montage von Überspannungsschutzeinrichtungen (ÜSE)
  • Erdung und Potentialausgleich
  • Schutz- und Funktionspotentialausgleich
  • Antennenanlagen nach DIN VDE 0855-1
  • Fundamenterder nach DIN 18014 und DIN EN 62305
  • Praxisbeispiele und Behandlung von Praxisproblemen
  • Voraussetzungen

    Eine Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik /Kenntnisse im Bereich der Elektroinstallation

    Abschluss

    Zertifikat

    Kontaktperson

    Jens Köster
    03518506-353
    • Termin: Termin-Details

      Veranstaltungsort

      Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
      01139 Dresden

      Weiteres

      Unterrichtseinheiten: 8 UE Kursgebühr: 208,00 € DIN VDE 0100-443, DIN VDE 0100-540, DIN 18014, DIN VDE 0185-305-3
    Test
    Vielen Dank!
    Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
    Kurs
    Kontakt aufnehmen

    Kurs buchenÜberspannungsschutz, Potentialausgleich und Erdung DIN VDE 0100-443, DIN VDE 0100-540, DIN 18014, DIN VDE 0185-305-3

    Vielen Dank!
    Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
    Teilnehmer (Privatanschrift)
    Kurs
    Firma
    Rechnungsdaten
    Zum Seminarfinder