Berufs- und Studienorientierung Ausbildung Weiterbildung Studium

Berufsbegleitendes Studium Elektrotechnik Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Mit dem berufsbegleitenden Studiengang zum international anerkannten Hochschulabschluss "Bachelor of Engineering

(B. Eng.)" erhalten jetzt u. a. berufstätige Industrie- und Handwerksmeister sowie Staatlich geprüfte Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik die Möglichkeit, innerhalb von kurzer Zeit fundiertes theoretisches Wissen mit praktischen Fertigkeiten und Berufserfahrungen zu verbinden und sich für anspruchsvolle Positionen zu qualifizieren, ohne aus ihrer beruflichen Tätigkeit auszusteigen.

Vorbereitungsmöglichkeiten? Informationen?

Das Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. bietet Interessenten zahlreiche individuelle Beratungs- und

Informationsmöglichkeiten. Ansprechpartner Herr Dipl.-Berufspädagoge Jens Köster (j.koester@ebz.de)

Das Studium ist modular aufgebaut und beinhaltet ein Grundlagenstudium sowie das Fachstudium mit Spezialisierung/Studienrichtung.

Grundstudium - Studienfächer/-module (Basis: Anerkennung Vorqualifikation):

Mathematik, Physik, Objektorientierte Programmierung, Elektrotechnik, Elektronik, Werkstofftechnik, Messtechnik, Digitaltechnik

Fachstudium - Studienfächer/-module (Basis: Anerkennung Vorqualifikation):

Regelungs- und Steuerungstechnik, Mikrorechentechnik, Elektroenergetische Geräte, Leistungselektronik/Elektrische Antriebe, Elektroenergieanlagen, Berechnung und Betrieb elektrischer Netze, Elektrische Gebäudeausrüstung, Hochspannungstechnik, Regenerative Stromerzeugung, Bachelorarbeit

Praktische Inhalte werden durch Labor- und Werkstattpraktika in das Studium integriert. Die Bachelorarbeit am Ende des Studiengangs soll mit der beruflich-praktischen Tätigkeit der Studierenden verknüpft werden.

Studienordnung/Prüfungsordnung und sonstige Festlegungen: www.hs-zigr.de

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen/Anerkennung der beruflichen "Vorqualifikation"

  • Handwerks- oder Industriemeister Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik mit Nachweis von mind. 3 Jahren beruflicher Tätigkeit im Elektrobereich
  • Fachkräfte mit entsprechenden Qualifikationen oder gleichwertigen Voraussetzungen (Einzelprüfung)

Für Industrie- oder Handwerksmeister sowie staatlich geprüfte Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik verkürzt sich das Studium um 4 Teilzeitsemester (= 2 berufsbegleitende Studienjahre) auf insgesamt 3,5 Jahre. Zur Zulassung wird vor Beginn des Studiums eine Anerkennungsprüfung mit Bezug zu den anerkennungsfähigen beruflichen Qualifikationen sowie ein Aufnahmegespräch mit einem Vertreter der Hochschule Zittau/Görlitz und der Projektleitung geführt.

Kontaktperson

Jens Köster
03518506-353
  • Termin: Termin-Details

    Veranstaltungsort

    Elektrobildungs- und Technologiezentrum e. V. Scharfenberger Straße 66
    01139 Dresden

    Weiteres

    UE Kursgebühr: 14150,00 € Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Test
Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Kurs
Kontakt aufnehmen

Kurs buchenBerufsbegleitendes Studium Elektrotechnik Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Vielen Dank!
Ihre Daten wurden erfolgreich übermittelt!
Teilnehmer (Privatanschrift)
Kurs
Firma
Rechnungsdaten
Zum Seminarfinder